Aktive Stadtkultur

IG Fortuna: Aktive Stadtkultur
Ein Veranstaltungswochenende zum Mitmachen
20. bis 22. Oktober 2017

Am Wochenende vom 20. bis 22. Oktober 2017 begeben wir uns auf die Suche nach dem idealen Kulturbetrieb, wo der Besucher nicht nur „Konsument“, sondern aktiver Teil einer selbst gestaltenden Gemeinschaft ist. Ob das nur Traum ist oder Wirklichkeit sein kann, wollen wir in verschiedenen Formaten ergründen und diskutieren. In Foren und Workshops werden Erfahrungen ausgetauscht und ein Kulturort für den Leipziger Osten entwickelt. Ein Bürgerdinner, Film und Musik sorgen für Abwechslung und Inspiration. Mitmachen ist unbedingt erwünscht!
Weitere Informationen zu den Veranstaltungen folgen!


Phase 1

Internationales Kulturcamp DIE STADT – DAS SIND WIR!

In Kooperation mit dem Freunde der Borussia Olsztyn/Allenstein e.V. finden vom 20. bis 28. September 2017 Workshops mit internationalen Teilnehmer*innen rund um die Eisenbahnstraße statt.
Weitere Informationen


Call for workshop


IG FORTUNA sucht spannende Workshop-Angebote zum Thema „Aktive Stadtkultur“

Für das Veranstaltungswochenende unter dem Thema „Aktive Stadtkultur – Zwischen Teilhabe und Beteiligung“ vom 20.-22.10.2017 wird noch jemand gesucht, der/die ein interessantes Workshop-Format anzubieten hat, dass zur inhaltlichen Ausrichtung des Wochenendes passt. Bevorzugt sind Angebote, die das Spannungsfeld zwischen Bürgerbeteiligung und Teilhabe/Mitbestimmung (insbesondere in Kulturbetrieben) nicht nur reflexiv, sondern auch künstlerisch/praktisch bearbeiten. Die Vergütung erfolgt nach Vereinbarung. Vorschläge Ihrer Person bzw. Ihres Angebotes schicken Sie bitte direkt an: stadtkultur[ät]ig-fortuna.de . Einsendeschluss ist der 17.09.2017.